Chargement en cours...

In Carnac, bekannt als berühmter Schauplatz der Megalithkultur, stellt das Museum eine der vielfältigsten prähistorischen Sammlungen Europas dar: eine Reise durch 450.000 Jahre menschlicher Geschichte, von der Altsteinzeit bis zur galloromanischen Epoche.

In einem ehemaligen Pfarrhaus, im Stadtzentrum gelegen, wird die europäische Megalithkultur in einer vielfältigen Kollektion dargestellt, welche eine wesentliche Grundlage für die Besichtigung der umliegenden Gebiete bietet.

Das Museum James Miln - Zacharie Le Rouzic bietet eine tolle Reise in die Vergangenheit an, um das Leben unserer Vorfahren besser zu verstehen: ihr Alltag, ihre Steinarchitektur (Megalithkultur), ihre Grabhandlungen...

Landkarten, Pläne, Modelle, sowie die bei archäologischen Ausgrabungen wiedergefundenen Gegenstände werden auf zwei Etagen in einem chronologischen und thematischen Leitfaden entsprechend vorgestellt.

EINE DER GRÖSSTEN ARCHÄOLGISCHEN SAMMLUNGEN…

Der Reichtum der Museumskollektion ermöglicht heutzutage eine Darstellung von über 6600 Objekten, die als die schönsten Bewahrungen gelten. Die jungsteinzeitliche Periode wird besonders hervorgehoben: sie korrespondiert in die Zeit der Megalithenkultur, der wahren von Hand gemeißelten Steinarchitekturen, um die Toten zu beerdigen (Dolmen, Tumulus…) oder symbolische Darstellungen (wie die sogenannten « Alignement » , zugleich Ausrichtungen…).

Die Entwicklung der Grabarchitektur ist mit inbegriffen, die Dolmen als Gangausrichtung bedeckter Alleen. Der Alltag wird durch gefundene Objekte bei den Ausgrabungsstätten geschildert und wiedergegeben (Keramiken, Werkzeuge aus Feuersteinen, polierte Äxte, Schmuck).

Das Museum ist geöffnet

- jeden Tag während der Ferienzeiten

- jeden Tag mit Anmeldung und Buchung für Gruppen

 

Das Museum ist geschlossen

- am 1. Januar, 1. Mai und 25. Dezember, sowie Dienstags (außer in den Ferienzeiten)

- vom Dezember bis Februar (außer in den Ferienzeiten)

 

 

Öffnungszeiten

 April, Mai, Juni und September:

10:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 18 Uhr

(Dienstags: geschlossen außer in den Ferienzeiten)

 

Juli und August:

10:00 – 18:30 Uhr

 

Oktober:

10:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 17:30 Uhr

(Dienstags: geschlossen außer in den Ferienzeiten)

 

November und März:

14:00 – 17:30 Uhr

(Dienstags: geschlossen außer in den Ferienzeiten)

 

 

Dezember bis Februar: geschlossen (außer in den Ferienzeiten)

 

Entsprechend der französichen Schulferien zwischen Oktober und März

10:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 17:30 Uhr

Tarife

Eintrittspreise :
Normaltarif : 7 €
Ermäßigter Tarif : 3 € (Kinder zwischen 6 und 17 und Studenten)

Animationen (zusätzlich dem Eintrittspreis) : 4€ - 5€


Reservierungen und Gruppentarife : Tel. 02 97 52 66 36